Springe zum Inhalt →

Monat: Juni 2019

Moderne Bauverträge – Kosten, Zeit, Qualität (Teil 1)

Vie­le Bau­vor­ha­ben in Deutsch­land sind teu­rer, dau­ern län­ger und ent­spre­chen nicht der Qua­li­tät wie geplant. Bereits in den USA und Eng­land hat es vor meh­re­ren Jah­ren Unter­su­chun­gen dar­über gege­ben, dass auch dort Pro­ble­me mit Kos­ten, Zei­ten und Qua­li­tä­ten auf­tra­ten. Um…

Schreibe einen Kommentar

Maklerverträge – Aufgepasst!

Der Immo­bi­li­en­markt boomt. Vie­le Objek­te wer­den gekauft und ver­kauft. Dabei sind oft Mak­ler invol­viert. Ein Mak­ler wird Inter­es­se dar­an haben, dass er am Ende sei­ner Bemü­hun­gen ein ange­mes­se­nes Ent­gelt dafür erhält. Oft ver­su­chen Käu­fer und Ver­käu­fer jedoch, Mak­ler­leis­tun­gen in Anspruch…

Schreibe einen Kommentar

Wie kündige ich als Vermieter richtig?

Wirk­sa­me Kün­di­gun­gen eines Miet­ver­tra­ges sind in der Pra­xis oft schwie­ri­ger umzu­set­zen als gedacht. Hat der Ver­mie­ter dabei „For­ma­li­en“ nicht beach­tet, ist die Kün­di­gung unwirk­sam. Ers­ter Feh­ler: Der Fal­sche kün­digt. Nicht die Per­son oder Gesell­schaft, die in einem Miet­ver­trag als Ver­mie­ter…

Schreibe einen Kommentar

Bezahlbarer Wohnraum durch private Baulandentwicklung

Land­flucht vs. Flä­chen­knapp­heit Wäh­rend die Men­schen länd­li­che Regio­nen ver­las­sen, zeich­net sich in gro­ßen Städ­ten eine erschre­cken­de Ver­knap­pung von Bau­land und von Wohn­flä­chen ab. Die Umnut­zung leer­ste­hen­der Gewer­be­flä­chen in Wohn­im­mo­bi­li­en ist oft aus tat­säch­li­chen und/oder recht­li­chen Grün­den nicht mög­lich. Daher sind…

Schreibe einen Kommentar

Bald keine Mindestvergütungen für Architekten und Ingenieure mehr?

Der Euro­päi­sche Gericht­hof (EuGH)(Az. C‑377/17) ent­schei­det in die­sem Som­mer, ob Tei­le der Hono­rar­ord­nung für Archi­tek­ten und Inge­nieu­re (HOAI) betref­fend die Min­dest­sät­ze euro­pa­rechts­wid­rig sind, weil sie eine unzu­läs­si­ge Beschrän­kung der Nie­der­las­sungs­frei­heit und einen Ver­stoß gegen sowohl Art. 15 Absatz 2 Buch­sta­be…

Schreibe einen Kommentar

Vermieterkündigung wegen Eigenbedarfs – Es kommt immer auf den Einzelfall an!

Der Bun­des­ge­richts­hof hat im Mai 2019 klar­ge­stellt, dass es im Fal­le von Ver­mie­ter­kün­di­gun­gen nicht auf das Ein­hal­ten von Kri­te­ri­en nach Fall­grup­pen ankommt, son­dern immer auf den Ein­zel­fall und des­sen Beson­der­hei­ten. Ver­mie­ter kön­nen ein Miet­ver­hält­nis nicht ein­fach kün­di­gen. Sie brau­chen ein…

Schreibe einen Kommentar